EROTIKFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine EROTIKFRAGE ...
Frage von realram am 07.04.2015 um 01:24 Uhr
Gibt es den Weg von Hinten nach Vorne? Eine Frage, die mich seit langem beschäftigt: Ist es möglich, wenn man mit einem Riesenpenis eine Frau von hinten fickt, dass der schwanz vorne aus der Muschie wieder rauskommt? Hat daas schon jemand probiert ? freue mich auf antworten
Frage bewerten:
x 6
x 15
Beste Antwort
am 09.06.2015 um 08:36 Uhr
Ich habe mal je eine Hand vorne und eine Hand im Arsch meiner Freundin gehabt. Zwischen den beiden Fingern war eine Haut, zwar ich konnte meine Finger deutlich spüren. Falls diese haut nun ein Loch hätte, wäre es sicher hygienisch sehr problematisch. Darmbakterien könnten in die Blase wandern und diverse Entzündungen verursachen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
10 Antworten
am 08.06.2015 um 13:12 Uhr
Das geht anatomisch nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2015 um 10:08 Uhr
Zweihändiges Fisten. Habe Liebhaberinnen, die das total irre finden. Eine Hand im Muschi und die andere eben hinten drinnen. In der Tiefe begegnen sich die Hände und spielen mit einander. Das treibt meine Muschis fast zum Lustwahnsinn!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2015 um 19:16 Uhr
Das ist nicht euer Ernst?! Bildung würde nicht schaden.
Die Darmbakterien (und Kot) würden in die Scheide gelangen, nicht in die Blase. Die Blase hat einen separaten Zugang.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2016 um 13:34 Uhr
Dumme Frage! Natürlich geht das nicht!
Beschäftige dich mal etwas mit Anatomie ( 6. Schuljahr)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2016 um 20:45 Uhr
Das geht schon, Fick sie einfach mit einem Korkenzieher.Es macht dann einfach - PLOP -

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2016 um 19:13 Uhr
Wie ich in der Pupertät war geisterte bei uns die Behauptung
herum, daß Japanerinnen die Votze quer hätten.
Grins....

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 10.10.2016 um 23:29 Uhr
Eher kommt er oben zum Hals raus

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2018 um 15:33 Uhr
Nein ,ich habe bei älteren,dickbusigen Omas oft die Enttäuschung erlebt,dass ihre dicken Dinger garnicht berührungsempfindlich und reizbar waren.Deswegen auch als Fummler,Busengrapscher abgewehrt worden. Und dann die überraschende Erkenntnis, dass sie sehr gerne am Hintern oder der nackten Arschbacke gestreichelt wurden,weiter die Poritze runter und den Mittelfinger in die Rosette versenkt.Manches alte Mädchen wurde dabei schon hypergeil und willenlos.
Ich gehen den Weg bevorzugt bei alten Damen, die dann auch gerne die vordere Spalte oeffnen um mit
2 Hände3n beglückt zu werden. Die grossen BHs öffnen sie dann gerne von selbst. Aber unser Nuckeln und Saugen an dicken Brüsten und Nippeln ist dann nur noch begleitendes Beiwerk. Wichtig ist das Fingerspiel vorne und hinten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2018 um 10:45 Uhr
Deine Kenntnisse im Bereich weiblicher Anatomie sind ziemlich dürftig, würde ich mal sagen. Bevor man dich auf die Frauenwelt loslässt, sollte man dir entsprechende Instruktionen erteilen. Aber so ganz, ganz langsam und in kleinen Schritten, für Begriffsstutzige. Ich würde vorschlagen: erstmal Anatomie-Atlas, dann dreidimensionales Modell oder Phantom. Und wenn das alles so einigermaßen sitzt, kannst du dich ja ans Original ran wagen. Zusatzfrage: heben dich Mama und Papa nicht aufgeklärt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von realram
Gibt es den Weg von Hinten nach Vorne?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑