EROTIKFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine EROTIKFRAGE ...
Frage von Preggy am 09.08.2017 um 14:54 Uhr
Habe Sex mit unserem Kindermädchen, was meint ihr dazu? - - -
Frage bewerten:
x 13
x 3
Beste Antwort
am 11.08.2017 um 14:00 Uhr
Haben meine Frau und ich auch. Wunderschön. Sie ist eine Eurasiern und Mega geil. Am liebsten leckt Sie die voll gespritzt Fotze aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
10 Antworten
am 02.09.2017 um 19:04 Uhr
Strafbar, ausnutzung der angestelltinn

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 28.09.2017 um 21:59 Uhr
Hallo sexperte! Wenn das kindermaedchen einverstanden ist ist es nicht strafbar .wie altm ist sie denn wenn ich fragen darf? Bussi an euch

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2017 um 01:32 Uhr
Wenn das Kindermädchen mit einem Schwanz umzugehen weiss, spricht nichts dagegen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2017 um 18:27 Uhr
wenn sie es will warum nicht,junge fotzen ficken sich gut,sind immer geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2017 um 10:34 Uhr
Haben wir 33 und 35 auch mit unseren Kindermädchen 23 gemacht. Hat uns eines Tages beim ficken zugesehen und mein mann hat es mitgekriegt und hat mich aufgefordert ihn zu reiten und so das sie den schwanz sehen konnte und ich habe mich umgedreht und habe ihre gezeigt das sie auch mit machen soll. Sie kam und zog ihr nachtgewand aus und kam ganz nackt zu uns und hat gleich meine brustwarzen in ihren Mund genommen. Ich bin dann von den schwanz von meinen Mann und forderte sie auf sich auf ihn zusetzen. Sie sagte dann das sie noch jungfrau ist. Das war natürlich ein fest für meinen Mann das er wieder eine junge Frau entjungfern darf. Ich fragte sie in welcher Stellung sie es möchte. Sie entschied sich für die missionarstellung und legte sich gleich auf unser großes Bett und ich habe mich gleich dran gemacht ihre muschi zu lecken bin ein bisschen bi und mag süße kleine jungfräuliche muschis. Mein Mann hat dann gesagt das sie jetzt gefickt wird. Ich setzte mich auf ihren kleinen Mund und sie fing an mich zu lecken mein mann hat sich gleich vor sie gekniet und hat ihr seinen 30 cm langen und 7 cm dicken schwanz an ihre jungfräuliche muschi gesetzt und fing an ihn in sie zu schieben bis er das jungfernhautchen spürte zog ihn nocheinmal zurück um mit einen stoss durchstiess er das jungfernhautchen und war mit seiner gesamten länge in ihrer jungfräulichen muschi und ficke sie mit wohl wie er mir danach sagte. Und als er spürte das er spritzen muss sagte er ob er rein oder auf die muschi spritzen sollte sie konnte nichts sagen weil ich sie in den Mund gepinkelt hatte und so spritze er in sie und das war auch gut so den die hatte ihre fruchtbaren tage und so hat meine mann mich und unser Kindermädchen in nur wenigen Stunden geschwängert. Ich und sie gingen als sie merkte als sie ihre Menstruation schon zum zweiten Mal nicht bekommen hat zu meiner Frauenärztin und es wurde bei ihr und mir bestätigt das wir schwanger sind. Sie freute sich und ich mich auch so konnten ihr und meine Kinder zusammen aufwachsen. Und wir haben immer wieder gefickt und geleckt und natürlich auch geschwängert. Unser Kindermädchen ist mutter von vier kinder und ich von sieben Kinder hatte ja zwei vorher. Mein Mann ist Beamter und hat ein gutes Gehalt und kann uns alle ernähren. Und wenn mein mann arbeitet machen wir den Haushalt und verwöhnen uns wenn unsere großen Kinder in der schule sind und die kleinen schlafen gegenseitig. Wir laufen auch zu hause immer nackt durch unser gemeinsames Haus und auch durch den Garten zum Pool. Wir dürfen uns nicht rasieren und werden alle acht Wochen etwas gestutzt und um den arsch und muschis werden wir nur rasiert wenn wir ein kind gebären und das wird in acht Wochen wieder soweit sein. Haben auch immer zusammen unsere Menstruation und unsere fruchtbaren tage da können wir immer wieder fast auf den Tag geschwängert werden. PS. Mein Mann wechselt uns auch immer den tampon wenn er zu hause ist sonst wechseln wir ihn uns gegenseitig wenn wir im Bad sind und pinkeln oder kacken. Gehen immer zusammen auf Toilette und pissen immer fast gleichzeitig in die Wanne. Kacken tun wir auch zusammen da wir zwei Toilettenbeckrb haben. Und duschen auch zusammen oder wenn mein mann zu hause ist immer zu dritt sonst auch mal.mit unseren großen Kindern. Sie sind auch schon gut entwickelt und die Mädchen haben auch ihre ersten Perioden und werden voraussichtlich an Weihnachten entjungfert und dürfen dann mit in unseren großen Schlafzimmer schlafen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 17.11.2017 um 01:18 Uhr
Eine schöne Geschichte von der Du da träumst. Das glaubt Dir keiner.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 13.01.2018 um 09:01 Uhr

Eigentlich wollte ich darüber nichts schreiben, aber ehrlich gesagt, lebt das Ganze mit dem Kindermädchen durch die jetzigen Erzählungen wieder auf und macht mich heute noch scharf, bei den heissen Gedanken, was wir am Schluss und in Folge nach der Dienstzeit mit dem blonden Aupair-Girl alles angestellt haben und wir unsere ganze Geilheit zu Dritt ausleben konnten.
Die beiden Frauen, d.h. meine Frau und das Kindermädchen haben sich richtig angefreundet, und meine Frau hat dem kleinen, geilen Luder anvertraut, dass sie in ihrer Militärdienstzeit ein lang anhaltendes Bi-Verhältnis mit einer Vorgesetzten hatte, und sich über lange Zeit gegenseitig befriedigten und sich auch oft die gefüllten Sperma Fotzen ausleckten, was uns heute noch aufgeilt.
So war es dann auch meine Frau, die anregte, sobald das Kindermädchen die reguläre Dienstzeit vorbei hat, dass ich sie ficken und besamen solle, um dem Girl die von mir vollgepumpte Spermafotze auslecken zu können.
Meine Frau wusste vom Girl, dass sie bereits schon oft Sex hatte mit einem ehemaligen Schulfreund, und da sie die Pille nahm, konnte uns nichts mehr zurück halten, und wir so unseren geilsten Sex zu Dritt hatten.
Da ich zu dieser Zeit sehr potent und ein Vielspritzer war, war es für mich eine Leichtigkeit, meine Frau und das Kindermädchen nacheinander zu ficken, wobei ich meistens zuerst das kleine blonde Luder fickte und vollpumpte.
In Folge leckten sich die beiden heissen Frauen gegenseitig in der 69-Stellung ihre spermabesudelten Fotzen aus, was für mich die beste Gelegenheit war vom geilen Treiben Fotos zu machen und Videos zu drehen, um beide dann auch vor laufender Kamera noch richtig anzuwichsen.
Was für uns Tabu ist und war, ist reiner Analverkehr, d.h., Po Lecken gehörte allerdings dazu, genauso, wie meine Frau dem Girl zeigte, wie man einen Mann richtig bläst und er am schnellsten kommt, selbstverständlich mit Sperma schlucken, und allseitigem, tiefen Zungenküssen, sozusagen als i-Pünktli dieser geilen und oberheissen Aktivitäten.
Es war schlicht und einfach eine herrliche Zeit, an die wir uns oft, auch heute noch beim geilen Sex zurückerinnern, und es uns immer wieder anturnt ...............

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2018 um 10:33 Uhr
Ich bin z.Zt in der Kur.hier junge a
Aerztinnen, sehr heisse junge Schwestern auch die Zimmermädchen und Kellnerinnen wollen gern gefickt werden .eine blonde Krankenschwester schon geküsst und die Titten massiert gefickt wird sie heute Abend wenn sie frei hat


Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2018 um 12:07 Uhr
Wenn es beide Sexpartner wollen, dann wird eben gefickt!! Ich habe mich auch als kindermädchen bei einem Bekannten an stellen lassen, aber nur, weil ich hörte, dass er eine riesigen Schwanz haben soll..schon bei dem Vorstellungsgespräch sah er mir grinsend auf meine Titten! Er hatte sofort eine gigantische Beule in der Hose. Unter dem Büreotisch fing ich an , diese mit dem Fuß zu reiben und ich sah, dass es ihm sehr gefiel...wir sahen uns in die Augen und es wir wussten dass wir uns ficken wollten!Gekonnt ließ ich meine Ausschnitt bis kurz über die Nuppel runterrutschen. Versaut grinsend sah er mich an und sagte aufgegeilt:
"Du süße,geile,versaute Drecksau, los ,zeig mir Deine Kompetenz " dabei holter er seinen langen und harten Steifen aus der Hose.ich drückte ihm die harten Eeier und mein Blasmaul saugte an der Eichel..dann sahte er völlig aufgegeilt:
"Los, gib mir Deine Nutteneuter, Du ordinäres Hurenloch..er saugte an den Nippeln und dann fickte er meine Hurenfotze durch..dreckig grinsend stöhnte er:
"Genauso wirst Du dich um den Schwanz meines Sohnes kümmern, Du sahnesaugende Hure, du wirst uns melken, sooft wir es wollen und du wirst sehr gut bezahlt dafür!
Meine Fotze ist mir zu langweilig geworden und so eine willige, versaute Drecksau, wie dich ,brauchen wir!"
Diesen Job machte ich SEHR gern. Wenn beide es wollen, dann fickt euch durch!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Preggy
Habe Sex mit unserem Kindermädchen, was meint ihr dazu?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑