EROTIKFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine EROTIKFRAGE ...
Frage von Dreierpaar am 11.09.2014 um 11:50 Uhr
Wer lebt mit 2 Frauen zusammen und fickt mit ihnen zu dritt? Wie macht ihr das? Welche Probleme? Wie alt sind sie?
Frage bewerten:
x 26
x 13
Beste Antwort
am 19.09.2014 um 16:03 Uhr
Ich lebe mit Surgarbabe und Putita zusammen. Das sind Schwestern, Sugarbabe ist meine Frau. Die Schwestern teilten schon lane ihre Sexualtität und wollten nach meienr Heirat mit Sugarbabe nicht darauf verzkichten, also bezogenh sie mich ein. Wir leben in einem Haus und schlafen in einm Bett. Sugarbabe sagt immer unser Mann und Putita bezeichnet mich als ihren Freund. Mir gefällt das so, uns geht es super miteinander.

Gute Antwort?    Daumen hoch 52  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
29 Antworten
am 11.09.2014 um 23:14 Uhr
Ich sag nur mehr generationehaus meine Frau meine heiße Schwiegermutter und ich zusammen haben wir es leider noch nicht aber mit meiner Schwiegermutter erste Sahne !!!
P.S hat jmd erfahrung mit mutter und tochter gleichzeitig würd mich sehr über antworten freuen !!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 12.09.2014 um 08:52 Uhr
Wir leben zwar nicht in einem Haus zusammen, aber meine Frau und meine Freundinn fick ich oft zusammen oder ich sehe zu, wenn sie sich die Fotzen lecken

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 23.09.2014 um 12:54 Uhr
Jeetzt gehört auch mein Freund dazu. Eir leben mit meiner Tochter zusammen. Sie ist in ihn auch verliebt. Am Wochenende haben wir 2 mal AO zusammen gefickt. Erst einmal eine ausserordentliche Erfahrung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2014 um 04:29 Uhr
Hab mal mit zwei Schlampen inner WG gelebt als Student. Ne Zeitlang war das geil und wir haben zu Dritt gefickt. Auf Dauer war das aber nix in einer gemeinsamen Bude.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2014 um 16:32 Uhr
Ich lebe alleine in meiner Wohnung und fühle mich wohl. Vor etwa 2 Monate sind in unseren Haus 2 Frauen ein gezogen, und 1 Frau davon hatte mich gefragt ob ich bereit währe bei ihnen mehrere Löscher zu bohren und die Dübel ein zu schlagen, Sie wollen Bilder Aufhängen. Ich konnte der Frau das nicht abschlagen und habe die Arbeit aus geführt, dadurch sind wir uns immer näher gekommen. Nach einer weile haben sie mich eines Abends zu einen Glas Wein eingeladen,nach einer ganzen weile wurden die 2 Frauen sehr lustig und wurden sehr anzüglich. Auf einmal sagte eine Frau von den zweien, so nun ist Schluss jetzt wollen wir taten sehen und zwar das du uns 2 schön Fickst aber nicht in die Fotze spritzen, entweder wir Wichsen die einen zum abspritzen oder wir blasen die zum abspritzen. Die Fickerei mit den 2 Frauen Hält Heute noch an. Wer die Gelegenheit einmal mit 2 Frau zusammen zu Ficken sollte auch das ausnutzen. Was schöneres mit 2 Frauen gleich zeitig zu Ficken ist das beste was es gibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2014 um 18:08 Uhr
Vor fünf Jahren wurde die Zwillingsschwester meiner Frau Witwe. Nach kurzer Überlegung holten wir sie damals zu uns ins Haus. Nach c.a. 2 Jahren fing es an, dass meine Frau öfter sagte"Rosswita ist so einsam die braucht einen Mann." Seit diesem Tage ficke ich nun beide, meistens aber einzeln. Natürlich kommt es schon vor, wenn ich gerade ficke oder mir einen Blassen lasse, dass eine von beiden dazu kommt. Aber es ist genug für beide da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2014 um 18:53 Uhr
Als ich Versetzt wurde, suchte ich eine Unterkunft und ich fand ein schönes Zimmer bei zwei ältere Damen die eine 65J. die ander 70J. Ich muss aber dazu sagen, das es nur ein Badezimmer gibt. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass man, sich Nackt oder halb Nackt sieht. Morgens bekam ich immer Kaffee ans Bett gebracht, da ich aber immer Nackt schlafe, habe ich schon aufgepasst, das mein unterer Teil bedeckt war. Aber eines Tages war es nicht so, Gerda(70J.) stellte den Kaffee ab und fing an meinen Schwanz zu streicheln, im halbschlaf sah ich nur die Frau die sich an meinem Glied zu schaffen machte. Sofort bekam ich einen Ständer, schnapte mir die geile Votze und fickte sie, da die Tür noch aufstand, sah Rita (65J.) alles und als ich mit Gerda fertig war, kam die Nächste in mein Bett. Nun leben wir schon fast ein Jahr zusammen, ficken als es Morgen voebei wäre und ich kann nur sagen, die Beiden haben schöne geile Spalten und der Arsch ist schön eng.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.02.2015 um 09:54 Uhr
Ich lebe mit Anna (38) und Brigitte (40) seit 3 Jahren in einem Haushalt. Zuvor hatten wir schon zwei Jahre lang miteinander Dreier, die immer häufiger wurden. Ich selbst bin 42, seit nunmehr 9 Jahren mit Anna verheiratet, ich bezeichne aber beide als meine Ehefrauen (oder Ehestuten). Beim Sex sind wir praktisch immer zu dritt, ich beziehe beide ins Vorspiel ein und achte darauf dass beide heiß sind. Wenn ich eine gerade ficke, dann soll die andere masturbieren. Dadurch, dass Sex immer ein Dreiererlebnis ist, auch wenn ich nur eine besame, gibt es da keine Eifersuchtsprobleme. Eifersucht ist allerdings meiner Meinung nach immer das Hauptproblem in einer Dreierbeziehung, und zwar nach meiner Erfahrung nicht sexbezogen, sondern die ganz normale Alltagseifersucht. Dass eine sich weniger beachtet fühlt als die andere und so Dinge.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 16.05.2015 um 10:30 Uhr
Lebe mit meiner Freundin und Schwester zusammen. Wir begegnen und respektieren einander auf Augenhöhe. Meine Schwester war schwanger als ich die 2. Partnerin fand. Natürlich stehe ich 100 Prozent zu meiner Schwester, aber auch zu der neuen Liebe. Allen geht es gut und alle vertragen sich blendend. Mit der Neuen habe ich auch bereits 2 Kinder. Der heimliche Wettstreit kommt mir sehr entgegen. Beide wollen mir immer wieder beweisen, dass sie die bessere Partie ist. Um mangelnden Verkehr brauche ich mich also nicht zu beklagen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2015 um 10:51 Uhr
ich lebe in einer polyamoren gross-wg mit 8 männern und neun frauen.
hier wird täglich querbeet gesexelt.
gibt nix besseres !!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2015 um 19:55 Uhr
Ich ficke mich gerade mit Mutter und Tochter durch. Funktioniert bestens! Die beiden tragen sich nichts nach und sind total hiess im Bett. Das Zusammenleben ist total entspannt. Das Ganze fing an, als die beiden gemeinsam auf Aufriss waren und mich trafen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 25.12.2015 um 12:10 Uhr
ich habe so eine beziehung,mit der nachbarin 39 jahre und der tochter 18 jahre,beide sexueller notstand,die tochter habe ich schon gevögelt,sie wollte es,und nimmt schon die pille,die mutter ,ledig und will auch sex,manchmal ficke ich beide frauen nacheinander und besame sie,der mutter möchte ich gerne ein kind machen,aber sie will nicht,es macht spass mit beiden zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 05.03.2016 um 10:35 Uhr
Ich (26) erlebe grad was ähnliches wie Dorian_34. Ich habe das Vergnügen mit meiner Schwester und meiner besten Freundin ficken zu können. Wir haben ein offenes Verhältnis zueinander.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2016 um 15:44 Uhr
Ich lebe u. a. mit zwei anderen süßen Kommilitoninnen in einer WG zusammen, so lecken und ficken wir uns schon so manches Mal zu dritt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 22.03.2016 um 00:24 Uhr
Ich lebe auch mit zwei Frauen zusammen. Hatte erst nur mit der einen was und bin dann zu ihr und ihrer Freundin gezogen. Nach ein paar Wochen hab ich dann auch mal die andere gefickt, und danach auch mit beiden zusammen. Vor ein paar Monaten hab ich dann aufhört Gummis zu nehmen und hab erst die eine und dann auch die andere dick gemacht. Absolut geil, zwei Frauen gleichzeitig schwanger zu haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 01.04.2016 um 11:00 Uhr
Beim Tanzen lernte ich zwei Freundinnen kennen. Waren ca. 8 bis 10 Jahre älter als ich. Beide wollten etwas mit mir haben. Nach ein paar Wochen konnte ich Sie überzeugen es zu dritt zu machen. Anfangs war es noch ungewohnt,später sehr guter Sex für alle drei. Es war sehr Geil dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2016 um 00:30 Uhr
ich habe beim Lesen eine fette Stange bekommen. Ich habe schon lange eine Dreierphantasie, kann diese aber leider nur an Pornos ausleben, weil ich zu schüchtern bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 30.09.2016 um 14:20 Uhr
Ich lernte eine wunderschöne Blondine kennen, mit der ich bald besonders tollen Sex hatte. Sie fesselte mich von Anfang an mit ihrer offenen, unkomplizierten und leidenschaftlichen Art. Ich war total verblüfft, als ich einige Wochen später ihre Zwillingsschwester kennenlernte. Ich musste mich erst orientieren und wir sprachen über normale Zwillingsthemen. Wir spürten, dass sich ihre Schwester etwas zurückgesetzt fühlte und integrierten sie in unsere Aktivitäten. Irgendwann sprachen wir über 3er und ob es sowas wohl auch mit Zwillingen gibt. Das Thema schaukelte sich rasch hoch, sodass wir noch am selben Abend zu Dritt im Bett lagen. Es ist wirklich frappant wie gleich sie sich sind. Aber am besten finde ich ihre mittelgroßen, zarten Brüste und ihre glatt rasierten fleischig-weichen Muschis. Heute wohnen wir zusammen in einer WG und haben vielfältigen, kreativen Sex zusammen. Obschon die große Liebe mit der ersten geblieben ist, verbindet mich auch eine tiefe intime Nähe zur zweiten. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich auf diese Weise in eine Dreierbeziehung stolpere. Ich könnte die beiden süßen Mäuse echt auffressen. Die haben mich echt vereinnahmt. Ich würde alles tun, dass es weiter so bleibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 11.10.2016 um 12:59 Uhr
Ich ficke neben meiner Frau noch ihre beste Freundin. Leider weiss sie nichts davon und ich fände schön, wenn die beste Freundin bei uns einziehen würde, damit sich die beiden gegenseitig die Fotzen lecken können. Vielleicht spreche ich es einfach mal an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 10:51 Uhr
Ich bin Teil einer solchen Beziehung. Ich selbst bin 31 Jahre alt, mein Freund ist 34. Wir sind sexuell ziemlich offen für alles. Vor knapp 5 Jahren hatten wir eine Wette laufen und ich war in einen Keuschheitsgürtel eingeschlossen. Wir waren an Abend in einer Diskovund mein Freund schleppte ein Mädel von 22 ab für einen ONS. Die Tatsache, dass ich keinen Sex haben durfte, bedeutete ja nicht, dass er auch enthaltsam sein muss. Wir führen jedenfalls zu Dritt nach Hause, die beiden vögelten in meinem Beisein. Wobei ich nicht ganz unbeteiligt war, ich leckte das Girl zum Höhepunkt und blies den Schwanz meines Freundes.
Irgendwie verstanden wir uns prima und aus der einen Nacht wurden zwei.
Eine Woche später war die Wette übetstanden und ich durfte den Keuschheitsgürtel ablegen. Zu meiner Überraschung stand das Girl vor der Tür und wollte sich bei mir bedanken. Wir hatten heftigen Lesben-Sex miteinander, für mich war es das erste Mal nur mit einer Frau.
Am gleichen Tag ist Malin bei uns eingezogen. Offiziell als Untermieterin, die Uni liegt ganz in der Nähe. Wir haben ein Studentenzimmet eingerichtet, das hat sie auch mal ihren Eltern und Kommilitonen gezeigt, aber übernachtet hat sie darin nie.
Inzwischen stehen wir offiziell zu unserer Dreierbeziehung. Wir führen unser Leben zu Dritt. Wir haben uns ein neues, großes Bett angeschafft für uns alle Drei, unsere Liege- und Liebeswiese. Wir haben nicht ständig Sex miteinander, aber dich häufig und in wechselnden Konstellationen. Mal alle Drei, mal schaut einer zu. Es kommt jedenfalls niemand zu kurz.
Und von Zeit zu Zeit bringen wir jemanden für einen ONS nach Hause, meistebs männlich, aber nicht immer. Aber nach dem Frühstück darf der Besuch dann gehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 07.12.2016 um 13:09 Uhr
Ihi Sabrina spinnst Du du bist ihre Sklavin und trinkst danach ihren Urin und isst Ihre Scheisse? Bist Du schon so niedrig und keinen eigenen Willen ?Also ich weiss nicht entweder bist Du so blöd oder erzaehlst uns ein Märchen wie alle anderen hier

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2017 um 09:33 Uhr
Ich bin tamara und lebe mit zwei bi-maennern zusammen. Der eine ist 24 der andere 41. Zwei unterschiedliche typen. Doch wir drei sind eine starke einheit, die fuer einander alles gibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.03.2017 um 21:42 Uhr
Eine Schülerin meines Mannes hat sich in ihn verliebt. Sie hat es ganz geschickt angestellt und sich zuerst in unser beider Vertrauen eingearbeitet. Dann ist sie irgendwann mit der Wahrheit rausgerückt. Wir haben einige Zeit mit ihr gesprochen und ihr gesagt, dass wir uns darüber beraten müssen. Da ich etwas bi veranlagt bin und seine Schülerin ein wirklich hübsches Mädel war, haben wir ihr gesagt, dass wir ja eine 3er-Beziehung führen könnten, wenn das für sie auch OK sei. Sie war total happy darüber. Bald landeten wir gemeinsam im Bett. Mein Mann konnte es kaum erwarten, die ordentlich einzuweihen. Wer kann es ihm verdenken! Aber auch ich fand ihren Körper sehr schön und ihre Nähe aufregend. Das geht nun schon seit einigen Monaten so. Sie wohnt zwar (noch) nicht bei uns, aber die Treffen fallen sehr leidenschaftlich aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2017 um 08:12 Uhr
Ich schlafe und ficke mit drei Frauen. Meine Frau 23 und zwei Kinder, meine Mutter 40 und sechs Kinder mit mir sieben, und meine Schwiegermutter 38 und auch sechs

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 23.04.2018 um 21:53 Uhr
Ich wohne mit meiner Stiefschwester und ihrer Mutter zusammen und ficke auch beide. Meistens schaut eine zu wenn ich die andere durchnehme. Zu einem direkten Dreier kam es aber noch nie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2018 um 12:41 Uhr
Ich (38) lebe mit meiner Ehefrau Sabine (37), ihrer Bifreundin Gabi(38) und ihrer Tochter Daniela(19) zusammen und darf auch alle drei immer blank in alle Löcher ficken. Außer Gabi und Daniela treiben es auch die Frauen miteinander. Probleme haben wir nur dann wenn alle drei gleichzeitig meinen Schwanz drin haben wollen dann müssen zwei halt warten bis sie ihn bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Tom
Profil Nachricht
am 07.05.2018 um 10:05 Uhr
Alles gelaber hier. Von den Typen hat noch NIE einer einen Dreier gehabt, und würde das aufgrund mangelnder Potenz, Geschicklichkeit und Intelligenz auch nicht hinkriegen, selbst wenn er die Möglichkeit hätte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Dreierpaar
Wer lebt mit 2 Frauen zusammen und fickt mit ihnen zu dritt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑