EROTIKFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine EROTIKFRAGE ...
Frage von moni_38 am 17.07.2015 um 00:35 Uhr
Warum gehen Männer fremd? - - -
Frage bewerten:
x 16
x 9
Beste Antwort
am 03.08.2015 um 11:38 Uhr
Bei mir war das so, ich habe die Frauen gerne angemacht und geschaut wie weit ich gehen kann. Wenn ich sie ficken durfte dann habe ich einen Strich mehr auf meine Liste gemacht. Für mich war es Sport und keine Liebe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
37 Antworten
am 17.07.2015 um 21:47 Uhr
warum gehen Frauen fremd weil ihr alte es nicht mehr bringt und sie jemanden brauchen der sie richtig durch fickt und so ist es bei den Männer wenn sie nicht will sucht er sich was anderes zum ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 18.07.2015 um 11:51 Uhr
Hey Moni,ich bin noch nie fremd gegangen warum sollte ich soetwas tun.Bist du denn schon mal betrogen worden oder warum fragst du?Komm zu mir ich bin dir treu für immer lg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2015 um 12:36 Uhr
Man sollte nicht aus Rache, oder vernachlässigung fremdficken, sondern nur aus reiner geilheit. würde ich auch machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2015 um 17:46 Uhr
Wenn der Zipfel steht, schaltet das Gehirn ab. Ganz einfach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 18:34 Uhr
Weil die nicht das bekommen von ihre Frauen was sie gerne haben wollen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2015 um 08:23 Uhr
Fremdgehen bedeuten nicht, dass man seinen bisherigen Partner nicht mehr liebt. Es ist Unsinn, zu meinen, man könne nur einen einzigen Menschen lieben. Ich habe meine Frau immer geliebt und liebe sie auch heute noch, habe fast täglich Sex mit ihr. Trotzdem treibe ich es mindestens wöchentlich auch mit meiner (verheiraten) Freundin. Ich liebe beide, auch gerade wegen ihrer Unterschiede, körperlich, persönlich, beim Ficken usw.. Wir sind von der Natur aus nicht monogam veranlagt. Das Fremdficken macht mich auch wieder auf meine Frau besonders geil. So geht es auch den Frauen. Meine zur Zeit monogame Frau ist immer besonders aktiv mit mir, wenn sie noch eine Nebenaffäre hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 23.07.2015 um 12:14 Uhr
Das ist eine gute Frage,warum Männer fremd gehen,aber warum gehen Frauen fremd? Irgendwie ist da irgendwo die Neugier auf was anderes,oder man hat da so seine schwache Stunde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.07.2015 um 14:22 Uhr
Frauen und Männer sind von Natur aus polygam veranlagt. Nur die Ehe zwingt uns in eine unnatürliche Rolle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 31.07.2015 um 12:48 Uhr
Ich will damit die Ehe nicht für völlig verkehrt halten. Sie hat auch ihre Vorzüge. Ich ficke regelmäßig mit meine Frau, habe aber noch mehr Spaße, wenn auch eine andere Nebenbeziehung läuft. Das macht mich dann auch wieder auf meine Frau vermehrt geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 13:41 Uhr
wenn die eigene frau nicht mehr ficken will,so ist es bei mir da habe ich eine schöne geliebte die gerne einen schwanz in ihrer pflaume haben will,da bin ich zwei bis drei mal die woche das günstige ist sie wohnt im ort wo ich jeden tag zur arbeit fahre,wenn ich zu ihr komme das sprechen wir uns ab,kommt sie leicht bekleidet zur tür bei regt sich schon der pimmel in der hose.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 31.07.2015 um 16:15 Uhr
Ich hab die frau von meinem Kumpel gefickt weil es mir Spass gemacht hat und weil das so eine kleine geile Sau ist die nicht nein sagt
Und ich mag es wenn ich die Frau eines anderen richtig durchficken kann ,find ich doppelt geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 04.08.2015 um 09:06 Uhr
Wenn ich meinen Schwanz in der Fotze einer Frau habe, liebe ich sie immer total geil, zumindest bis zum Abspritzen. Bei mir ist die Liebe absolut schwanzgesteuert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 04.08.2015 um 18:36 Uhr
Ich weis wovon ich rede weil ich öfters von verheirateten Männern gefickt werde und die nur darauf aus sind so viele Frauen wie möglich zu ficken. Ich habe nichts dagegen einzuwenden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 04.08.2015 um 20:14 Uhr
Wir brauchen oder wollen gerne auch mal andere Fotzen vollspritzen. Klingt vllt hart aber es macht mich persönlich geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2015 um 12:27 Uhr
Nö nicht alle Manner gehen fremd. Ich nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 11.08.2015 um 16:36 Uhr
Wer nicht fremd geht hat was versäumt, jeden Tag Rinderbraten das wird langweilig. Die Abwechslung bringt es.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 30.09.2015 um 01:01 Uhr
Hm nett gebrüllt ich habe desöfteren Männer die sagen das zuhause es eingeschlafen ist
Wo viel Arbeit und Stress sind
Weil sie einfach Ideen ausleben möchten und es halt nicht können
Ich finde es recht interessant zu erleben und es reitzt auch
Ich für meinen Teil liebe es zu erproben

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.10.2015 um 12:09 Uhr
Männer gehen nicht fremd, sie holen sich nur woanders was ihnen ihre Ehesau nicht geben will. So einfach ist das

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 22.10.2015 um 20:07 Uhr
Mit allem Respekt moni_38: Du hast das grosse Ganze noch nicht verstanden. Viel eher müsste man die Frage stellen: Weshalb sind manche Männer treu?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.10.2015 um 20:01 Uhr
Für die ewig Gestrigen sei hier mal wieder eine Lanze für die Männer gebrochen: Promiskuitives Verhalten (Vielweiberei) liegt in der Natur des Mannes. Das ist weder unsere Absicht noch gegen die Frauen gerichtet. Beim Menschen hat sich das als bewährtes Modell herausgestellt. Die erfolgreiche Reproduktion und die Arterhaltung wurden damit über Jahrtausende gesichert. Das liegt somit in den männlichen Genen und ist keine beabsichtigte Bösartigkeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 01.11.2015 um 01:51 Uhr
Wir brauchen einfache mehrere fette Drecksweiber! Ist so! Huren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 08.11.2015 um 11:28 Uhr
Eine wirklich in die Tiefe gehende Antwort würde voraussetzen, dass man sich über den biologischen Sinn der sexuellen Vermehrung klar wird. Warum vermehren wir uns nicht durch Ableger, wäre viel konfliktfreier und hätte auch keine Infektionsrisiken. Der Grund der sexuellen Vermehrung liegt in der dadurch zu Stande kommenden genetischen Vielfalt. Kein Kind auf der Welt ist genetisch mit einem anderen gleich, abgesehen von eineiigen Zwillingen. Die Natur will Unterschiede, dann greift die Selektion nach Darwin. Die Unterschiede werden größer, wenn jedes Kind von einem anderen Mann bzw. Frau ist. Darum sind wir auf Untreue programmiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2015 um 14:55 Uhr
Darum haben mein Freund und ich eine Offene Beziehung. Da geht dann niemand fremd...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.11.2015 um 08:32 Uhr
Denke, Männer sind von Natur aus so programmiert möglichst viele Frauen zu schwängern und ihr Gene zu verteilen. Ich finde das natürlich und gut so und mache gerne die Beine Breit. Ich lasse nur zu gerne versuchen mir den Bauch dickzuspritzen. Verheirate Männer hängen mir dann wenigstens nicht auf der Pelle

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.03.2016 um 22:20 Uhr
zu Zeiten ohne Aids konnte man sich durch bereitwillige Mädchenscharen hindurchficken. Das waren noch die fröhlich feuchten Zeiten. Es gab auch noch mehr willige und geile Mädchen, die bereit waren so auf die Schnelle einen Schwanz abzumelken

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
der
Profil Nachricht
am 12.03.2016 um 18:39 Uhr
weil ich keinen geblasen bekomme und ich auch nicht in den Arsch darf

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2016 um 08:39 Uhr
Ich gehe nie fremd! Meine Frau hat das Privileg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 09:49 Uhr
Am Anfang hat man mit der Frau den besten sex der welt,danach geht es bergab im wahrsten Sinne kein blasen kein lecken und der Spruch komm mach schnell gzsz kommt gleich.würg

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.07.2016 um 19:31 Uhr
Früher gelegentlich weil es einfach mal schön war den Schwanz in eine andere Votze zu stecken. Heute würde ich fast jede Gelegenheit nutzen weil meine Frau mir Sex nichts mehr anfangen kann. Hoffe, daß siuch auf Kur eine Gelegenheit ergibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 23.09.2016 um 16:15 Uhr
weil ich immer die gleiche Möse einfach langweilig finde.

Ich esse nicht jeden Tag das Selbe, wieso soll ich immer die gleiche Votze ficken ? Weil der Papst das gesagt hat ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 20:58 Uhr
Ich ficke auch alles was bei drei nicht auf den Bäumen ist und wichse auch vor fremden Frauen in der Öffentlichkeit. Bin halt total notgeil und brauche fremde Fotzen zum besamen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 06:14 Uhr
Weil der Drang, so viele Frauenkörper wie nur möglich zu befruchten, riesengross ist.
Herrscher des Altertums (Mittelamerika, China) hatten oftmals über tausend Frauen in ihrem Harem. Zudem ist das Gefühl, das man bei einem Orgasmus empfindet oft sehr intensiv. Vor allem, wenn der Penis während des Orgasmus weiterhin optimal gereizt wird,
möchte man gar nicht mehr aufhören, Sperma rauszuspritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.04.2017 um 23:04 Uhr
Weils halt Spass macht.Die meisten Fotzen die ich Ficke sind Ehefrauen die auch Fremdgehn.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2017 um 15:06 Uhr
Weil es die Alte nicht mehr bringt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 24.12.2017 um 03:49 Uhr
Ich ficke seit Langem die meisten Säcke in dem Haus durch, wo ich wohne. Alles Ehesäcke, wo die Ehefotzen entweder nicht mehr fähig sind, keine Lust mehr haben oder aber die Männer wollen einfach mal was anderes ficken!! Mir ist es egal,ob die Ehe dabei leidet oder nicht,ich will nur von geilen, gierigen Ständern gefickt werden!! Ich bin nun mal eine Hobbynutte und hole oder nehme mir die Männer, wie sie kommen oder wollen!! Und sie kommen..zuerst zu mir und dann in mir..na und??

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.05.2018 um 22:27 Uhr
Moin, also ich drücke es mal so aus. In meiner Ehe hatte ich bisher nicht das Verlangen zu einer anderen Frau. Und ich habe in meiner Zeit im Fernverkehr das Fremdgehen nie gut gehießen und nie recht verstanden. Seit kurzer Zeit ist diese Sache in ein anderes Licht gerückt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von moni_38
Warum gehen Männer fremd?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑