EROTIKFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine EROTIKFRAGE ...
Frage von Annegrete am 22.05.2015 um 17:11 Uhr
Soll ich meinem Mann sagen, daß ich mit dem Vorspiel nicht zufrieden bin? Mein Mann macht leider nicht viel. Bißchen die Titten streicheln und den Popo, und dann hüpft er schon über mich. So richtig geil werde ich davon nicht.
Frage bewerten:
x 113
x 8
Beste Antwort
am 14.09.2015 um 10:40 Uhr
Hallo Annegrete, es haben ja bereits viele auf Deine Frage reagiert. Ich schließe mich denen an, die da sagen, dass Du natürlich mit Deinem Partner darüber sprechen musst. Es ist sehr wichtig, dass die Partner beim Sex kommunizieren und auch zum Ausdruck bringen, was ihnen Spaß macht oder was nicht so gut ankommt. Das Vorspiel ist sehr, sehr wichtig. Es gibt keinen guten Sex ohne ein richtig gutes Vorspiel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 95  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
33 Antworten
am 25.05.2015 um 11:17 Uhr
Dein Mann muss es lernen, Deine Fotze zu lecken. Sieh Dir mal mit ihm ein paar Pornofilme an. Da wird eigenlich immer geleckt. Du darfst natürlich nicht schlecht riechen. Jede Fotze hat einen gewissen Geruch, etwas schwitzig, ein Hauch von Urin. Meine Freundin riecht in ihren fruchtbaren Tagen nach feuchter Walderde, was mich total geil macht. Für mich ist eine parfümierte Fotze abturnend. Vielleicht geht es Deinem Mann auch so. Frag ihn. In jedem Fall ist das Fotzenlecken ein wunderbares Vorspiel. Er kann das auch ruhig bis zu Deinem Orgasmus machen und danach in Dir abspritzen. Der Mann hat Kavalier zu sein. Erst kommt die Frau, dann der Mann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 31.05.2015 um 11:11 Uhr
Du solltes dich mit deine fötzchen auf sein gesicht setzen und er muß dich lecken bis es dir kommt,dann kann er dich ficken und du saugst ihm den schwanz leer danach sagst du im so soll es öfters sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2015 um 19:01 Uhr
hallo annegrete sag es deinem mann denn männer brauchen tatsachen wenn er das nächste mal so richtig geil auf dich ist sag ihm das du gern etwas anderes ausprobieren möchtest nimm seine hände und führe sie überall dort hin an und in deinen körper wo du genau weist "das macht mich superfeucht"

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2015 um 22:30 Uhr
Sag es ihm.Sex will auch gelernt sein. Baby, ich will, dass du mich bis zur Besinnungslosigkeit leckst. Männer können doch auch keine Gedanken lesen.Mach du doch mal was neues. Sag ihm worauf du stehst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2015 um 13:52 Uhr
Unbedingt, sag ihm, was du magst und was du dir wünschst und frag ihn auch, was er sich wünscht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 06.06.2015 um 14:01 Uhr
Natürlich musst Du es ihm sagen. Das wichtigste ist doch über seine Wünsche und Neigungen zu sprechen. Wenn man das nicht kann, stimmt was in der Beziehung nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2015 um 19:49 Uhr
Sag im das er deine Fotze lecken soll bis du richtig geil bist und einen Orgasmus bekommst

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 08.06.2015 um 11:23 Uhr
Ich habe um mich wirklich zu befrie
digen lassen mit mein Freund Schluss
gemacht.Weil ich nicht richtig geleckt
an meinen Löchern werde,und er nicht
mehr sex machen kann.Weil er nur essen und saufen mit seinen freunden
im Kopf hat.Ich sprach zwei verwahrt
nungen aus,weil er sich von falschen
Freunden verleiten lassen tut,und sie
mir Vögeln wollen.Ich und meine Mutter,Tante,Oma hörten ein Gespräch
mit,weil wir über all Kameras so klein
wie ein steck Nadel Kopf auch in den
Bungalow ,wo er von seinem freunden
ihren dickem und fetten Schwestern Vögeln tut und sie nach ein ander Mich
seine schwarze Freundin ich bin auch
sehr gut gebaut ,und mich hat er vor ei
nem Jahr entjungfert wo er noch sehr
viel Säfte in seinem Roehren hatte.Ich
bin sehr traurig und schmiss ihn aus
meinen Elternhaus acht kantig rausI .Wir brauchen keinen ,,Alkoholiker der
in suff mich Kinder machen will.Ich ließe ihm ein halbes Jahr nicht mehr in
meinen engen loechern und großem.
XXXXl nicht mehr ran.Ich ließe ihm sehr
schnell entfernen von meinen Brüdern
die sehr hohe Beamte sind.Und habe einen neuen Freund ,den ich von früher
von der Schule her kenne ich auch mit
ihm Kinder jetzt habe .Sind die Glück
lichsten Menschen und bekomme dass
dritte und vierte Töchterchen .Und leben mit meiner Mutter die von meinen
Freund seinen Vetter hat und auch schon dass vierte und fünfte Kind unter
Wegs ist ,und in vierzehn tage entbindet
Meine Oma mit vier und fünfzig hat den
Vetter seinen Vater er ist neunumdvier
zig ,einer der meiner rassiegen Oma die
lievitten liest im allem und ist so zarm
und kam geworden ,er schaffte sie zu
zähmen und höre sie laut beide sehr laut beim sex tun.Aber was sollst es gehört ja mit dazu zu leben.Oder wie.????

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2015 um 12:29 Uhr
dein mann muss dich richtig geil machen,deine titten lutschen und saugen ,den kitzler lecken bis die möse nass ist und dann den schwanz langsam reinstecken und die pflaume voll spritzen dann hast du einen super orgasmus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
Opa
Profil Nachricht
am 08.07.2015 um 09:36 Uhr
Sei froh das er dich überhaupt streichelt. Bist ja nur zum ficken da nimm es halt so hin

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 04.08.2015 um 10:16 Uhr
Sag deinem Mann was du erwartest und willst.... Zeig ihm was dich geil macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2015 um 11:24 Uhr
ich würde es ihm sagen. er soll dich zunächst schön streicheln und mit dir kuscheln und küssen. dich so richtig verwöhnen und geil machen damit du auch deinen genuß hast

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2015 um 09:44 Uhr
In jedem Fall solltest Du mit ihm reden. Du solltest ihm sagen was Du gerne möchtest und was nicht. Da ist jede Frau und auch jeder Mann anderst. Jeder hat da seine eigene Vorstellungen und Bedürfnisse. Deshalb sage ihm was Du magst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 20.09.2015 um 10:08 Uhr
hallo annegrete
du kannst es deinem mann ruhig sagen das du nicht zufrieden bist,ich mach es immmer so wenn ich eine frau ficken will zuerst sauge ich die titten ob gross oder klein das mögen frauen und die muschi ausgiebig lecken ich wette du würdest spitz werden ,das ist schon ein kleiner orgasmus und dann den steifen in die fotze stecken und ficken,hat die frau einen orgasmus weiter den schwanz drin lassen und die frau ist befriedigt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 21.10.2015 um 15:38 Uhr
annegrete es gibt tausend leidenschaften männer denken oft nur an tittensaugen und und kitzler lecken wo zu auch feingefühl gehört reicht,aber frauen sind von kopf bis fuß erregbar als kleines beispiel innenseite oberschenkel oder der gesamte nackenbereich mann würde es sehr einfach haben wenn frau weiß was sie will und es ihrem verwöhner sagt

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2015 um 15:34 Uhr
Natürlich sollst du mit deinem Partner darüber sprechen. Der Sex und auch das Vorspiel soll doch euch beiden gefallen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.11.2015 um 12:46 Uhr
rede mit deinen Mann,sage ihm wie du es gerne möchtest.Meine Liebste verwöhne ich auch lange mit Zunge und Händen bevor ich sie ficke.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 11:19 Uhr
Wenn er sich nicht anstrengt, obwohl du es ihm deutlich gesagt hast, dann "beichte" ihm, das dein vorheriger Freund, xyz, es viel besser machte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 00:44 Uhr
Wie sieht denn Dein Vorspiel bei ihm aus?Lass Dir mal die Fingernägel lang wachsen und kraul ihm die Eier.Da wird er sich schon mehr Mühe geben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 13:23 Uhr
Dreh1 hat Recht. Du solltest erklären, worin Euer Vorspiel genau besteht, ob es überhaupt eines gibt. Da gibt es ja ganz allgemein ganz unterschiedliche Handlungen. Ich hatte mal eine Freundin, die beim Saugen ihrer Titten total geil wurde. Eigentlich alle Frauen werden gerne gestreichelt, überall, dann auch am Poloch und schließlich an den kleinen Labien und dem Kitzler, den ich auch immer lecke und über die Unterlippe schnellen lasse, meist auch bis zum Höhepunkt der Frau. Dass sich der beim normalen Fick schnell einstellt, ist eher selten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.01.2016 um 10:16 Uhr
Hallo Annegrete!
Es ist immer etwas schwierig auf bestimmte Fragen die richtige Antwort zu finden, wenn man das Alter der Fragestellerin nicht kennt. Das Alter sagt meistens schon viel aus.
Ich gehe mal davon aus, dass Du noch recht jung an Jahren bist.
Als Mann mit einer gewissen Lebenserfahrung empfehle ich Dir unbedingt mit Deinem Mann darüber zu sprechen, dass die sein Vorspiel nicht gefällt.
Wenn ich mich in diese Situation versetze muss ich dir sagen, ich würde unbedingt wissen wollen, wenn meine Frau oder Freundin nicht mit dem Vorspiel zufrieden ist. Wenn nicht darüber gesprochen wird, wie soll man es dann verbessern oder besser machen?
Das Vorspiel ist doch ganz wichtig und jeder sollte es auch genießen können und Spaß dabei haben. Man kann auch nicht verallgemeinert jemanden raten, wie das Vorspiel ablaufen sollte. Das ist einzig und allein eine Entscheidung der Zwei, die es betrifft.
Sprich also mit deinem Mann darüber, sag ihm was dir nicht gefällt und welche Vorstellungen Du selbst hast, sag ihm, was Du dir wünscht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 69  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2016 um 14:07 Uhr
Meine Liebe, Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder suchst du dir für zwischendurch einen anderen geilen Ficker oder Du bringst deinen Mann auf den richtigen Weg.
Ich bin der Meinung, Du solltest deinen Mann nicht direkt darauf ansprechen sondern ihn vielmehr steuern und lenken. Reagiere sofort, wenn dir etwas gefällt und wenn Du etwas nicht so gern hast, dann sage ihm, hauche es ihm zu, wo er mehr aktiv werden soll.

Gute Antwort?    Daumen hoch 62  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.04.2016 um 17:28 Uhr
bring ihn dazu das vorspiel zu verändern sprich mit ihm wärend er über dich rüberrutscht (so hört es sich an)
du bleibst dabei wohl auf der strecke
blas ihm einen und setz dich dabei über ihn so da er deine möse genau überm gesicht hat
spiel dabei an deiner möse er wird dann schon anfangen dir die möse zu lecken
wenn das alles kein erfolg hat such dir einen anderen
für verzicht ist das leben zu kurz

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 08:21 Uhr
Wenn es in der Hinsicht, was das Vorspiel betrifft, Probleme geben sollte, dann muss man darüber auch unbedingt sprechen. Das halte ich für sehr, sehr wichtig. Das muss nun nicht gleich nach dem ersten oder zweiten mal sein, man sollte vorher auch immer erst versuchen, den Partner dahin zu lenken oder zusteuern, wo es erwünscht wird. Da aber jeder Mann und jede Frau anders reagieren und empfinden, ist später eine Gedankenaustausch nicht zu verachten.
Also Vorspiel sollte schon sein und es sollte auch schön sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2016 um 11:20 Uhr
Natürlich sollte die Frau dem Mann sagen, wenn sie mit dem Vorspiel nicht zufrieden ist bzw. war, aber auch umgekehrt sollte das der Fall sein, wenn eben der Mann nicht ganz zufrieden war.
Ich wurde bisher in meinem Leben nur ein mal darauf angesprochen. Das war vor zehn Jahren als ich das erste mal Sex mit meiner Tante hatte. Ich war ihr damals zu stürmisch, wollte gleich losficken, aber Tante hat mich in die Schranken verwiesen. Heute weiß ich genau, was eine Frau vor dem Ficken erwartet, was ihr gefällt und worauf es ankommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2016 um 13:08 Uhr
Im Grunde genommen bin ich schon für ein Gespräch über auch sexuelle Schwachpunkte!
Da aber augenscheinlich du Annegrete, die Klügere in eurer Beziehung zu sein scheinst, tendiere ich eher zur Meinung von Patricia_42 und würde ihn an deiner Stelle führen und lenken.

Dann kannst du auch mal zwischendurch eine Migräne nehmen und zu guter Letzt dir einen geeigneten Liebhaber suchen.
Ich weiß, dass es viele Ehen gibt, in denen aus dem Miteinander trotz Redens ein Nebeneinander wurde.
Da meine Frau mir aber das Wertvollste schenkte was ich habe, nämlich meine beiden erwachsenen Kinder, die erfolgreich durch ihr Leben gehen und die ich nicht missen möchte: Daher bin ich gern wie ich bin und über meine Zweitkarte im DualSimSmartphone für meine Bayerin oder die eine oder andere vernachlässigte Ehefrau absprechbar.
Mein Tip: für die Zweitkarte verwende ich anonyme Simkarten, die es auf EBAY gibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.11.2016 um 17:39 Uhr
ich war mit meinem Mann im Swingerclub,und habe dort einen netten älteren Herren kennengelernt und was nicht beabsichtigt war, ich hatteEr hat mich einigemale zum ein Org.gebracht. Vor allem es war ein ganz tolles Vorspielwas mich schliesslich ihm in die Arme trieb. Er hat mich hinterher gebragt, ob wir uns nicht öfter treffen könnten, und er gab mir seine Karte, ich habe zugesagt, und fahre zum Sex zu ihm. Ich bin ja nun fast 70 Jahre und hätte nicht gedacht nochmals so schöne Stunden zu erleben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 07:06 Uhr
Das Vorspiel besteht bei mir im Niederreissen und gewaltsamen Entkleiden eines Weibes. Schliesslich wollen Frauen insgeheim im Schnelltempo befruchtet werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2017 um 20:30 Uhr
Ja und sag ihm wie du es gerne hättest

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.09.2017 um 20:47 Uhr
wir machen ja schon lange Jahre Partnertausch, und einer der Herren ist dabei der absolut spitze ist. ich habe dies auch mal meinem Mann gesagt . zunächst war er beleidigt, und dann haben wir mal Gangbang also Sex in der Gruppe wir waren drei Pärchen gemacht, und da hat er mich beobachtet . . seid dieser Zeit ist er besser geworden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Annegrete
Soll ich meinem Mann sagen, daß ich mit dem Vorspiel nicht zufrieden bin?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑